Mark und Bruce - zwei erfolgreiche Beispiele für die Arbeit von Choice for Life.

Bruce wechselt nach Nairobi

Bruce, auf dem Bild im Fbruar 2014, ist voll durchgestartet. Seine Abschlußnoten der Secondery School sind so gut, das die Starehe Boysschool in Nairobi ausgewählt hat. Dort genießt er nun ein Stipendium.

Hier gehts zur Starehe School im Internet:

http://www.stareheboyscentre.ac.ke

Mark hat nun eine neue Chance

Mit seiner Mutter Nancy teilte er sich eine 10qm große Lehmhütte. Für die beiden herrscht Mangel, darunter litten auch die Noten.Nun hat die Tumaini School ihn in ihr Internat aufgenommen.  Dafür setzten sich die MitarbeiterInnen von Choice for Life bei der Schulleitung ein. für mark ist das eine neue Chance, und auch Nancy ist erleichtert.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0