Schulbildung & Schulessen

130 Euro für ein Jahr Bildung

SCHULBILDUNG ist die einzige Chance für die Kinder den Teufelskreislauf der bitteren Armut zu unterbrechen und ein Schlüssel für ihre Zukunft.

 

Der Besuch der Grundschule ist in Kenia kostenlos, und dennoch kosten Schuluniform, Unterrichtsmaterialen und das Schulessen Geld, welches nicht jede Familie aufbringen kann. Die weiterführenden Schulen erheben hohe Gebühren für den Besuch und die Prüfungen. Kann das Geld nicht aufgebracht werden, werden die Kinder vom Unterricht oder der Prüfung ausgeschlossen.

 

DAS SCHULESSEN, welches an immer mehr Schulen angeboten wird,  ermöglicht den Kindern immerhin eine warme Mahlzeit am Tag, auch wenn diese meist nur aus Mais und Bohnen besteht. Außerdem lässt es sich mit leeren Magen nur schlecht lernen und die Leistungen bleiben zurück.

 

"Also the feeding program in school is really helping me to be healthy and to have energy for reading and working at my school." Shadrack Mkanga, Shimanyiro

 

Im Gegensatz zu manch anderen Hilfsprojekten in der Region unterstützt CFL die Kinder unabhängig von ihren Noten, denn jedes Kind hat ein Recht auf Bildung, auch wenn die persönlichen Möglichkeiten unetrschiedlich sind.

 

Im Durchschnitt sind jährlich 130 Euro pro Kind für Schul - & Prüfungsgebühren, Uniform, Materialien und Schulessen aufzubringen.

 

Lernen Sie unsere Kinder kennen, und lesen Sie was sie über Ihre Unterstützung durch Choice for Life schreiben: HIER